Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

___Zur Person
___Rechtsgebiete:
___Zivilrecht
Miet- / Wohnungs-
eigentumsrecht
___Zur Sozietät
___Kontakt


Frankfurter Straße 4
34117 Kassel

Telefon (05 61) 7 00 26 - 0
Telefax (05 61) 7 00 26 - 26
info@sgh-kassel.de

      Startseite  |  Impressum
  Allgemeines Zivilrecht


Das Arbeitsrecht ist das Sonderrecht der Arbeitnehmer. Die Rechtsstreitigkeiten aus dem Arbeitsrecht sind der Arbeits-
gerichtsbarkeit zugewiesen. Beim Arbeitsgericht unterscheidet man zwischen dem individuellen Arbeitsrecht und dem kollektiven Arbeitsrecht.

In kaum einem anderen Rechtsgebiet ist der Gesetzgeber so aktiv, wie auf dem Gebiet des Arbeitsrechtes. Das Arbeits-
recht muss den Bedingungen einer sich verändernden Arbeitswelt angepasst werden. In einer zusammenfassenden Regelung des Arbeitsrechtes in einem Gesetzbuch fehlt es immer noch, obwohl dies schon 1896 vom Reichstag gefordert wurde. Verschiedene Versuche ein einheitliches Arbeitsgesetzbuch zu schaffen sind immer wieder gescheitert.

Deshalb ist das Arbeitsrecht auch heute noch in zahlreichen Einzelgesetzen verstreut. Vor den Arbeitsgerichten streiten meistens Arbeitnehmer gegen Arbeitgeber wegen Kündigungsschutz, der Erteilung oder Korrektur von Zeugnissen, wegen Arbeitslohn oder anderer Probleme aus dem Arbeitsverhältnis. Das Arbeitsgericht ist für Arbeitssachen das im ersten Rechtszug zuständige Gericht. Gegen seine Entscheidung ist Berufung oder Beschwerde zum Landesarbeitsgericht,
sowie Sprungrevision oder Sprungrechtsbeschwerde zum Bundesarbeitsgericht zulässig. Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei vertreten sowohl Arbeitnehmer, als auch Arbeitgeber außergerichtlich und gerichtlich.

Bei Fragen und Beratungsbedarf wenden Sie sich bitte an:

Rechtsanwalt Humburg (Fachanwalt)
Rechtsanwalt Kreitsch (Fachanwalt)
Rechtsanwalt Herr (Fachanwalt)
Rechtsanwalt Dr. Mayer



 
       Seitenanfang